„Es ist nicht schlimm seine Meinung zu ändern; schlimm ist, keine zu haben, die man ändern kann."

(Peter E. Schumacher)

Schriftgröße: +
2 Minuten Lesezeit (470 Wörter)

Vital im Alter - du auch?

Einfache Lösung - Wasser trinken!

Wer möchte nicht im Alter vital sein, damit der wohlverdiente Lebensabend auch noch richtig genossen werden kann.

So banal es klingen mag in vielen Fällen hilft das Trinken von Wasser. Leicht gesagt und schwer umgesetzt denkst du, denn im Alter lässt das Durchgefühl nach. Der Körper würde Wasser brauchen signalisiert es aber nicht und somit wird nicht ausreichend Flüssigkeit zugeführt. Die Folge – Dehydration! Somit wird es gerade für die älteren Menschen eine Herausforderung den Wasserspeicher genügend aufzufüllen.


Dieses Problem hatte auch meine Mutter. Ein Trinkmuffel wie aus dem Bilderbuch. Die Trinkflasche stand zwar immer griffbereit in ihrer Nähe - dennoch war die Flasche abends noch immer halbvoll und das an einem heißen Sommertag.


Ein Flüssigkeitsmangel wirkt sich aber umgehend auf die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit aus. Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit, Verwirrtheitszustände bis hin zu Kreislaufprobleme sowie Herz- und Nierenfunktionsstörungen können auftreten. An heißen Tagen kann das noch kritischer werden. Viele ältere Menschen landen dann oft in einer Notaufnahme.

Meine Mutter landete zwar nicht in der Notaufnahme doch der Kreislauf kippte. Der Blutdruck war im Keller und Schwindel und Übelkeit traten auf.


Ich installierte bei meiner Mutter ein Wasserionisierungsgerät von Enagic® und erklärte ihr die Vorteile und Eigenschaften des Kangen Wassers®.

Eine besondere Eigenschaft des Kangen Wassers ist seine kleine Molekularstruktur. Für ältere Menschen besonders wichtig, denn das Wasser ist sehr fein und trinkt sich ohne große Anstrengung ganz leicht. Die Trinkmenge erhöht sich spielerisch von Tag zu Tag. Die Zellen werden viel besser hydriert und der Stoffwechsel angekurbelt. Zudem ist es auch basisch und hat eine stark antioxidative Wirkung.


Meine Mutter trank in den ersten Tagen zumindest täglich einen Liter ohne Aufforderung zügig leer. Nach einer Testphase von rund 10 Tagen waren zwei Liter täglich mit Leichtigkeit getrunken. Ihr Blutdruck ist wieder in einem akzeptablen Bereich und ihre Vitalität steigerte sich spürbar von Tag zu Tag!

Mittlerweile hat sie sich einen Wasserionisierer von Enagic gekauft und stellt sich das Kangen Wasser selbst her, aus ihrem normalen Leitungswasser.
Sie fühlt sich so wohl, dass sie mittlerweile auch ihre Freundinnen mit dem Kangen Wasser versorgt. Für mich ist es eine Freude die Vitalität meiner Mutter und ihrer Freundinnen zu sehen, denn das stimmt mich für ein mein eigenes Älter werden optimistisch. Ich will ja auch meinen Lebensabend so lange wie möglich ohne gröbere Beschwerden genießen können.


Mit dem Kangen-Wassser® gelingt es älteren Menschen ganz einfach mehr zu trinken! Die besonderen Eigenschaften des Wassers machen es möglich!


Kangen-Wasser® ist basisches, ionisiertes, restrukturiertes Wasser und gibt dir die Chance deine Zellen optimal zu hydrieren!


Kangen Wasser® hilft im Alter Schluck für Schluck aufzuleben und sich aktiv und vital zu fühlen!

Ich kann älteren Menschen nur empfehlen die Aktion Kangen Wasser® testen zu nutzen.


"Lernt das Wasser richtig kennen, und es wird euch stets ein verlässlicher Freund sein."

(Sebastian Kneipp)
Gesundes Wasser - was ist das?
Es ist soweit! Wir sehen rot!